Jede Reise beginnt mit der Planung

Mit der Planung beginnt die Reise und mit der Planung beginnt auch dieses Reisetagebuch. Heute in zwei Wochen startet eine insgesamt vierwöchige Reise nach Kanada. Drei Wochen mit dem Wohnmobil werden dabei von mehrtägigen Aufenthalten in Vancouver eingerahmt.

Der Flug und die ersten Tage in Vancouver

Im ersten Eintrag des eigentlichen Reisetagebuchs geht es um die Anreise nach Vancouver und die ersten Tage in der Stadt, bevor dann am 4. Tag das Wohnmobil übernommen wird.

Victoria

Whale-Watching in Victoria und die besten Fish & Chips, die man bekommen kann, sind Inhalt dieses Eintrags im Reisetagebuch.

Ucluelet, Telegraph Cove und Miracle Beach

Der Miracle Beach Provincial Park und zwei Tage in Telegraph Cove mit einer tollen Walbeobachtungstour ohne Walsichtung sind Thema dieses Eintrags. Und immer wieder die tolle Gastfreundschaft und spannende Begegnungen.

Port Alberni und die Lady Rose

Eine Fahrt mit der Lady Rose bzw. der M.V. Frances Barkley von Port Alberni nach Ucluelet wird in diesem Eintrag detailliert beschrieben. Tolle Landschaft, romantische Inselchen und ein bisschen Wildlife im Barkley Sound sind die Höhepunkte der ruhigen und entspannten Tour.

Porteau Cove – zurück aufs Festland

Mit der Fähre geht es über Nanaimo nach Horseshoe Bay von Vancouver Island zurück aufs Festland und in den Porteau Cove Provincial Park. Warum man diesen Campground immer reservieren sollte, steht im Beitrag.

Sea to Sky Gondola und Whistler

Die Sea to Sky Gondola mit ihrem Netz aus Wanderwegen und zwei Tage in Whistler mit einer kleinen Hikingtour werden hier beschrieben. Wundersame Japaner, tolle Ausblicke und sehr gutes Essen rahmten diese Tage ein.

Nairn Falls, Pemberton und Alice Lake

Die letzten Tage »on the road« haben wir auf dem bzw. am Sea to Sky Highway verbracht. Nach zwei Nächten in Whistler ging es den Highway 99 weiter ins Landesinnere bis kurz vor Pemberton zum Nairn Falls Provincial Park, in dem wir zwei Nächte verbracht haben. Und von dort den ganzen Weg wieder zurück bis zum Alice Lake Provincial Park nahe Squamish.

Porteau Cove und Ende der Tour

Der letzte Tag mit dem Wohnmobil im Porteau Cove Provincial Park, die Rückgabe des Campers und die letzten Tage in Vancouver bilden den letzten Eintrag im Reisetagebuch.